Startseite / Auf Deutsch / Spielplan und Karten / Programm 2020 / Der Barbier von Sevilla

Esittely Introduction

Gioachino Rossini
Der Barbier von Sevilla

Heitere, beschwingte Musik und die unterhaltsame Inszenierung machen den Barbier von Sevilla zur perfekten Oper für eine Sommernacht.
Die üppigen und zugleich stilvoll eleganten Kostüme des Modedesigners Teemu Muurimäki, ein fantastisches Bühnenbild, die visionäre Inszenierung Kari Heiskanens und die musikalische Meisterschaft von Rossini fügen sich zu einem harmonischen Abend zusammen.

Der Erfolg der Aufführung ist mit den neuen Solisten und dem Dirigenten Evelino Pidò, einem Experten für italienische Oper, garantiert.
Die gefragte junge Mezzosopranistin Annalisa Stroppa findet als Rosina ihre ideale Rolle. „Wir beide haben viel gemeinsam.
Rosina ist jung, lebenslustig, entschlossen und offen für alles, was das Leben mit ihr vorhat“, so Stroppa.
Rosinas Bewunderer Graf Almaviva wird von dem international gefeierten finnischen Startenor Tuomas Katajala verkörpert.

Musikalische Leitung: Evelino Pidò
Inszenierung: Kari Heiskanen
Bühnenbild: Antti Mattila
Kostüme: Teemu Muurimäki
Licht: William Iles
Chorleitung: Matti Hyökki

Info Info

Aufführungen
11. Juli (Premiere)
16. 22. und 24. Juli 2020 um 19:00 Uhr

Karten ab 95 Euro

Sprache: Italienisch
Finnische und englische Übertitel

Dauer ca. drei Stunden inkl. einer Pause

Besetzung u. a.
Annalisa Stroppa, Tuomas Katajala, Roberto de Candia, Michele Pertusi, Päivi Pylvänäinen

Savonlinna Festspielchor
Savonlinna Festspielorchester